Neue digitale GeschäftsmodelleZerustra

Interims Geschäftsführer

Kontaktieren Sie mich / Get in contact easily

Ich halte Ihr Geschäft am Laufen, bis Ersatz gefunden ist. Die neue Geschäftsführung wird angemessen eingearbeitet. Dann gehe ich oder bleibe in der 2. Reihe um der neuen Geschäftsführung bei notwendigen Veränderungen zu helfen.

Warum werden Interims Geschäftsführer benötigt

Der bisherige Geschäftsführer wird das Unternehmen verlassen, eine plötzliche Krankheit zwingt ihn dazu den Posten aufzugeben. Eine umfangreiche Umstrukturierung und Veränderung des Geschäftes benötigen auch eine Veränderung in der Geschäftsführung. Es gibt viele Gründe, warum sehr kurzfristig ein neuer Geschäftsführer antreten muss.
Nur sind neue, passgenaue Geschäftsführer nicht so schnell zu bekommen. Oft gibt es nur wenige Personen, die auf die Position passen, diese müssen ausgewählt werden und haben häufig auch noch eine lange Kündigungsfrist, bevor sie die Stelle als Geschäftsführer antreten können. So lange kann eine Firma oft nicht führungslos bleiben.
In solchen Fällen kann ich als Interims Geschäftsführer einspringen. Ich kann in wenigen Tagen meine Arbeit aufnehmen. Von meinem Standort in München aus, kann ich an jedem Ort in Deutschland als Interims Geschäftsführer kurzfristig vor Ort tätig werden. Aufgrund der exzellenten Flugverbindungen vom Flughafen München kann ich auch an vielen Standorten innerhalb der EU als Geschäftsführer ad interim für Sie tätig werden. Ein zeitaufwendiger und teurer Umzug von München an diesen Ort ist nicht notwendig.

Was muss ein interim Geschäftsführer können

Oft hilft der frische Blick von außen, um Dinge zu sehen, die vorher verdeckt schienen. Erfahrene Interim Manager kennen gleichzeitig eine Vielzahl von Vorgehensweisen und können dadurch gut und schnell einschätzen was Notwendig ist. Interim Geschäftsführer sind das schnelle Einarbeiten gewohnt und haben dafür in der Regel eigenen Techniken, Methoden und Best Practices entwickelt. Man hat die sogenannten 100 Tage oft nicht. Vielfach ist schnelles Handeln und gleichzeitig das Einarbeiten gefragt.
Das geht nur mit und nicht gegen die Mitarbeiter. Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sind deshalb weitere Stärken die ein Interim Manager gerade als Geschäftsführer benötigt.
Nicht zuletzt geht es auch wieder um das Loslassen und in die 2. Reihe treten, um der neuen Geschäftsführung Platz zu machen. Dabei achte ich sehr darauf, dass der neue Geschäftsführer möglichst fundiert eingeführt wird und er auf unliebsame Überraschungen – die ich vielleicht gefunden habe – bestens vorbereitet ist. Somit ist es mir als Interims Geschäftsführer immer ein Anliegen einen reibungslosen und schnellen Start zu ermöglichen.

Mein Beitrag

Der Unterschied von Theorie und Praxis ist … die Praxis. Ich kenne eine Vielzahl von Vorgehensweisen und kann dadurch Situationen gut einschätzen. Wenn ein Unternehmen etwas anders als andere macht, bedeutet es nicht unbedingt, das es schlechter oder besser ist. Es erfordert Fingerspitzengefühl und Erfahrung, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Über 20 Jahre Management-Erfahrung. Praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Funktionen, dadurch sowohl Überblick als auch Detailkenntnisse. Umsetzungserfahrung, verbunden mit Beratertools, was pragmatische Lösungen ermöglicht. Sehr schnelle und umsichtige Einarbeitung im Führungsteam. Unternehmerisches Denken und Handeln, auch über den Tellerrand hinaus. Erfahrungen in Tochterfirmen von Konzernen, großen mittelständischen Unternehmen. Erfahrung mit neuen Geschäftsmodellen, bis hin zu selbst gegründeten Start-ups. Methodensicherheit durch praktische Anwendung und Trainererfahrung. Wertschätzende Konfliktlösung als Wirtschaftsmediator, der die Menschen gleichzeitig mitnimmt. Großes aktives Netzwerk, auf dessen Experten-Know-how ich bei Bedarf zurückgreifen kann.
All diese Erfahrung stelle ich Ihnen zur Verfügung.

Den Stab gut weitergeben

Beim Interim Geschäftsführer ist es zunächst wichtig, dass das laufende Geschäft weiterläuft. Es ist stets ein wichtiger Teil des Mandates, die Aufgabe wieder zu übergeben. Dabei achte ich sehr darauf, dass der neue Geschäftsführer möglichst fundiert eingeführt wird und er auf unliebsame Überraschungen – die ich vielleicht gefunden habe – bestens vorbereitet ist. Somit ist es mir als Interims Geschäftsführer immer ein Anliegen einen reibungslosen und schnellen Start zu ermöglichen. Mehrere meiner Nachfolger haben dies als die Beste Einarbeitung ihrer Karriere bezeichnet.
Je nach Situation und Mandat strebe ich es auch an, die anvertraute Aufgabe nicht nur geordnet wieder zu übergeben, sondern auch Verbesserungen einzuführen wo immer sinnvoll und zielführend. Dabei hilft mir meine langjährige Erfahrung in verschiedenen kaufmännischen Funktionen sowie entsprechende Methodiken.
Nicht selten steckt viel Potential im Unternehmen selbst und wartet nur darauf gehoben zu werden. Mit meinem Führungsstil schaffe ich es meistens die Mitarbeiter zu Eigeninitiative für Verbesserungen zu motivieren.

Kontaktieren Sie mich / Get in contact easily